Such, such!

Der ewig suchende Sucher. Gefunden habe ich ja schon einige, aber irgendetwas ist immer. Habe ich ja schon hier beschrieben. Da stimmt der Sucher, aber die Kamera ist analog. Auch schön, aber nicht immer. Dort stimmt das digitale System, aber der Sucher… na ja. Und ein Display als Sucher – ist für mich eben kein Sucher.
Jetzt kann ich das auch einmal zeigen: Mit der Kompaktknipse, direkt auf den Suchereinblick aufgesetzt, kriegt man brauchbare Eindrücke hin und so kann ich einige Spiegelreflexen vergleichen.

Um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, sind alle Bilder auf den exakt gleichen Pixelwert beschnitten, sonst nicht weiter bearbeitet. Los geht’s mit der Sucherparade:

Sucherdurchblick: Olympus OM2
Sucherdurchblick: Olympus OM2

Den Anfang macht oben meine „Sucherreferenz“, eine Olympus OM-2 mit einem Sucher, der in den Siebzigern als einer der hellsten, klarsten und schärfsten galt. Standard-Einstellscheibe, Zuiko Auto-S 1,8 50mm.

_________________________________________________________

Sucherdurchblick: Porst Compact Reflex SP
Sucherdurchblick: Porst Compact Reflex SP

Dies ist auch ein guter Sucher, nämlich der der Porst Compact-Reflex SP mit einem Auto Revuenon 1,4 55mm. Leider mit ein paar Staubeinschlüssen unten rechts, im Praxisbetrieb stören sie nicht so sehr. Der schwarze Balken am oberen Bildrand ist der Platz für die LED-Lichtwaage der Nachführbelichtungsmessung.

__________________________________________________________

Sucherdurchblick: Praktica MTL 5B
Sucherdurchblick: Praktica MTL 5B

Dies nun ein schlechterer Sucher, die Praktica MTL-5B mit dem Pentacon 1,8 50mm. Der abgedunkelte obere Rand nervt beim Betrieb schon ziemlich, der Sucher ist allgemein seehr dunkel. Relativ viel des Bildfeldes wird beschnitten.

__________________________________________________________

Sucherdurchblick: Canon EOS 50e (analog)
Sucherdurchblick: Canon EOS 50e (analog)

Tja, und hier nun eine gute analoge Mittelklasse-SLR der Neunziger: die Canon EOS 50E mit dem EF 1,8 50mm.

Ja, der Bildeindruck ist tatsächlich so klein! Und das bei einer 35mm-Kamera. Hat mich im direkten Vergleich auch sehr überrascht, ist aber so. Die Prismensucher aus den siebzigern bleiben unübertroffen.

Im direkten Vergleich mit der 50E schneidet die nächste Kandidatin gar nicht mal so schlecht ab:

__________________________________________________________

Sucherdurchblick: Canon EOS 40d
Sucherdurchblick: Canon EOS 40d

Dies ist ein Blick durch meine aktuelle DSLR, eine Canon EOS 40D mit Sigma 2,8-4,5 17-70mm, eingestellt auf 50mm (equiv. KB). Für eine APS-C-DSLR ist das kein schlechter Sucher, aber vergleicht das einmal mit der Olympus OM-2…

__________________________________________________________

6 Gedanken zu “Such, such!

  1. Schöner Vergleich Marco – hab gerade mal von meinem Blog aus hierher verlinkt (und mit Namensnennung auch zwei Deiner Bilder von Flickr bei mir verwendet).

    LG,
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s